Was ist so schlimm daran einen kleinen Penis zu haben?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn er zu klein ist, macht der Frau der Sex wenig bis keinen Spaß. Dies ist jedoch gänzlich individuell und lässt sich nicht auf eine bestimmte Größe festlegen.

Ansonsten wird die Größe des Penis mit der Männlichkeit gleichgesetzt. Ein großes Genital wird positiv mit Stärke, Macht und Männlichkeit verbunden, ein kleines Genital gilt als Zeichen für Schwäche, Unmännlichkeit, mangelndem Durchsetzungsvermögen und Unterwürfigkeit.

Es gibt eine sehr interessante Theorie die besagt, dass dieses Denken seinen Ursprung in der Jungsteinzeit fand, wo Frauen ihre Partner nach der größe deren Geschlechts erwählt hatten. Dies soll dazu geführt haben, dass wir Menschen von allen Säugetieren das im Verhältnis zu unserer Körpergröße größte männliche Geschlecht haben. Eine Art Zucht sozusagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrxyzmarkusx
13.03.2017, 15:27

halt doch dein Maul alter Frauen können schon mit einem 4cm Diddl kommen das liegt daran das der g Punkt 4-5 cm in der Vagina liegt.

0

Ich verstehe was Du meinst, allerdings gibt es bei dieser Tatsache nichts Schlimmes.
Jeder Mensch ist unterschiedlich gebaut, es gibt dünne und dicke Menschen, es gibt verschiedene Hautfarben, Haarfarben, Augenfarben usw.
Auch Frauen sind unterschiedlich gebaut, was z.B. Brust und Genitalbereich betrifft. Daran ist nichts schlimm, es ist alles absolut natürlich.

Außerdem kann man dies ohnehin nicht beeinflussen, wie z.B. Gewichtsprobleme.
Wenn man also zu Komplexen neigt, weil man sich so wie man ist aus irgendwelchen Gründen nicht akzeptieren kann, dann sollte man an seinem Selbstbewusstsein arbeiten oder sich professionelle Hilfe suchen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt gar nichts. Mich stört das kein bisschen, ein zu klein gibt es für mich nicht, da noch eher ein zu groß. Selbst mit einem Mikropenis hätte ich kein Problem. Man findet immer Möglichkeiten gemeinsam Spaß zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn für dich nichts Schlimmes daran ist, dann ist nichts Schlimmes daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist absolut nicht schlimm. Manche mögen zu große sogar nicht, weil es beim Sex wehtut oder beim Oralverkehr einfach nicht ganz passt ;)

Wichtig ist, wie er damit umgeht.

Lieber klein und aktiv, als recht groß und lustlos :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja kannst damit dann natürlich nicht den Schornstein fegen aber sonst ist eigentlich alles Palletti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Nichts, er sollte aber nicht zu klein sein und eine ansehnliche Dicke haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es peinlich beim Sex finden, bzw alg. Wenn man damit angibt xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnichts..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stört mich an sich nicht, wenn er damit umgehen kann. Allerdings sollte der Penis nicht zu klein sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach:

1. Nichts
2. Nichts
3. Immer noch nichts.

FeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?