was ist noch mal Relative clauses?!

2 Antworten

Hallo,

hier die Regeln:

Im Englischen wird zwischen notwendigen (defining relative clauses) und nicht notwendigen Relativsätzen (non-defining relative clauses) unterschieden.

Defining Relative Clauses erklären das Wort näher, auf das sie sich beziehen.

Ohne diese Erklärung versteht man nicht, um was es geht.

Sie werden nicht durch Komma abgetrennt.

Beispiele:

  • The woman who stole the car was 80 years old.
  • This is the boy who won the BMX race.

Ohne den Relativsatz bleibt die Aussage unklar (welche Frau? welcher Junge?)

In diesen Beispielen ist das Relativpronomen immer Subjekt des Relativsatzes oder Besitzangabe.


Non-defining Relative Clauses geben zusätzliche Informationen zum Wort, auf das sie sich beziehen.

Sie sind zum Verständnis also nicht unbedingt erforderlich.

Sie werden durch Komma abgetrennt.

Beispiele:

  • Peter, who works in a bike shop, won the BMX race.
  • This is Peter, who won the BMX race.

In beiden Fällen ist auch ohne den Relativsatz klar, wer Peter ist.


Es gibt aber auch Relativsätze, in denen das Relativpronomen Objekt ist.

Beispiel:

  • Susan ist die Frau, die er liebt.

Das Relativpronomen bezieht sich auf "Frau" und steht im Akkusativ (Wen liebt sie?)

Im Englischen werden hier die Relativpronomen who(m) (für Personen) oder which (für Sachen) verwendet.

  • Susan is the woman who(m) he loves.
  • He wrote a song which everybody sings.

Grammatikalisch ist whom als Relativpronomen zwar richtig und es wird in der Schriftsprache auch noch verwendet,

im täglichen, gesprochenen Englisch wird es aber meist durch who ersetzt.

Aufgepasst: Werden die Relativpronomen in Verbindung mit Präpositionen wie in, for, to etc. benutzt,

steht bei who die Präposition am Ende des Satzes,

bei whom dagegen am Anfang.

Beispiele:

  • She is the woman who he fell in love with.

  • She is the woman with whom he fell in love.

  • He is the man who she wrote a letter to.

  • He is the man to whom she wrote a letter.

Bei which ist beides möglich:

  • The car, of which he is very proud, belonged to Michael Schumacher.

  • The car, which he is very proud of, belonged to MS.


Und schließlich die Frage, wann kann man das Relativpronomen weglassen (das ist aber kein Muss!):

Im Defining Relative Clause kann man das Relativpronomen weglassen, wenn es Objekt ist:

Beispiele:

  • He is the man she wrote a letter to.

Hier kannst du Relativsätze üben: ego4u.de/de/cram-up/grammar/relative-clauses


Subjektpronomen und Objektpronomen haben oft die gleiche Form (who, which, that).

who, that verwendet man für Personen und Tiere mit Namen,

which, that verwendet man für Dinge, Gegenstände, Sachen und Tiere.

Steht ein Verb hinter dem Relativpronomen, dann ist das Relativpronomen ein Subjektpronomen.

Subjektpronomen müssen immer gesetzt werden.

• The book which is lying on the table is a book by A.A.Milne.

Steht kein Verb hinter dem Relativpronomen (sondern ein Substantiv oder Pronomen), dann ist das Relativpronomen ein Objektpronomen.

Das Objektpronomen kann in notwendigen Relativsätzen wegfallen - muss aber nicht.

In dem Fall spricht man im Englischen auch von Contact Clauses.

• The book (which) I like best is "Winnie-the- Pooh".

Das Relativpronomen whose (= wessen; dessen) benutzt man für den 2. Fall (wes-Fall, Genitiv).

Es wird sowohl für Personen:

This is the boy whose father died in an accident. (dessen Vater)

als auch für Tiere und Gegenstände verwendet:

The bike whose tyre is flat belongs to my friend. (dessen Reifen)

Die Grammatik und Übungen dazu findest du auch im Internet, z.B. bei

ego4u.de und englisch-hilfen.de.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

:-) AstridDerPu

Bildung von Relativsätzen

Stell dir vor, ein Mädchen unterhält sich mit Tom. Du willst wissen, wer sie ist und fragst einen Freund, ob er sie kennt. Du könntest sagen:

A girl is talking to Tom. Do you know the girl?

Das klingt doch sehr umständlich, oder? Einfacher wäre es mit einem Relativsatz. Dazu nimmst du beide Informationen und machst daraus einen Satz. Du beginnst mit der Hauptsache – du willst wissen, wer das Mädchen ist.

Do you know the girl …

Da dein Freund ja aber nicht wissen kann, welches Mädchen du meinst, brauchst du die Zusatzinfo – das Mädchen unterhält sich mit Tom. „The girl“ haben wir ja schon im ersten Satzteil, deshalb ersetzen wir es im 2. Satzteil durch das Relativpronomen. Bei Personen nehmen wir „who“, also:

Do you know the girl who is talking to Tom?

Quelle: http://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/relative-clauses

LG Funnyhanni

DANKE!!!!!!! lg

0

Das hast Du sehr schön erklärt, aber es fehlen noch Infos zu : whose, zu contact clauses, defining relative clauses und non-defining relative clauses, Kommaregeln dazu, zur Frage "Ist 'which' und 'that" immer austauschbar?" , usw.

0
@Bswss

Leider muss man auch deutlich sagen, dass Du eigentlich nur bei ego4u.de abgekupfert hast.

0

Hilfe bei Englisch Ha relativ clauses?

Hi , an alle English experten. Ich muss eine Englisch aufgabe machen und die aufgabe lautet so wie mache ich aus diesen 2 sätzen ein relativ clauses

,, Lool at Sharon's earrings . She made herselfe''

Wie lautet der relativ satz und wie mache ich den?

...zur Frage

Was ist der unterschied zu Relative clauses und contact clauses?

Íst das beides das gleiche ?? Was gib es für unterschiede ?

 

...zur Frage

Englisch - Relative clauses

Ich hätte da eine Frage zu den Relative clauses und den Contact clauses. Als erstes, in welcher Zeitform werden diese ausgedrückt. Ich denke es ist present progressiv, ich bin mir aber nicht sicher. Und falls es present progressiv ist, muss ich dann das Verb mit -ing oder -s enden? Also z.B. paints oder painting, knows oder knowing? Ich verstehe das nicht recht ...

...zur Frage

Relative clauses: which oder that?

Ich habe morgen Englisch test und würde gerne wissen was der Unterschied zwischen which und that ist? Gibt es da eine Regel? Ganz hab ich den Dreh noch nicht draußen.

Danke im Voraus

lg floridaexpert

...zur Frage

Woher weiß ich , dass es um "Contact clauses" geht? Kann mir jemand den Unterschied zwischen Relative Clauses und Contact Clauses nennen?

...zur Frage

Chemie oder englisch lk?

Hallo, momentan stehe ich vor meiner Leistungskurswahl und kann mich zwischen chemie und dem englisch lk nicht entscheiden. Ich muss sagen,dass ich in beiden Fächern nicht gerade die Beste bin. Meine englischlehrerin meinte, dass wenn ich englisch als lk wähle nur im "Durschnittlichen Bereich" bleiben würde. Chemie mag ich nicht aber ich hab 12 punkte im Grundkurs. Ich denke schon seit wochen drüber nach und kann mich einfach nicht entscheiden. Was würdet ihr empfehlen? Falls es eine rolle spielt, mein 1.lk ist politik und wirtschaft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?