Was ist mit Hochschulzugangsberechtigung gemeint?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das, was du dafür brauchst, um dort angenommen zu werden. Uni = Abitur, FH = Fachhochschulreife theor. Teil (12 Jahre Schule) und 1 Jahr Praktikum (prakt. Teil)

Die Hochschulzugangsberechtigung ist dein Abiturzeugnis, das du beim Einschreiben an einer Uni vorlegen musst.

Die Berechtigung für den Besuch der Hochschule, also Abiturzeugnis, Fachhochschulreifezeugnis.

Was möchtest Du wissen?