Was ist mit der Aufgabe gemeint(Mathe)?

Nur Aufgabe 6! - (Schule, Mathe, Funktion)

2 Antworten

6)

( x; f(x) ) oder ( x ; y ) steht da

Gegeben ist y = f(x) = -x + 5

Wenn x (z.B 10 ) vorhanden ist, setzt man

y = - 10 + 5 = -5 und hat das Paar ( 10 ; -5 )

Wenn y ( z.B 12 ) vorhanden ist , setzt man

12 = -x + 5 >>> 7 = -x >>> -7 = x und hat das Paar ( -7 ; 12 )

Es gilt, dass f(x)=-x+5, gleichwertig zu y=-x+5.

Jetzt hast du jeweils einen x- oder y-Wert gegeben, und musst den anderen Wert finden.

Am Beispiel von a:

x=3 gegeben. Dies setzt man in die Funktionsvorschrift ein:

y=-3+5

<=> y=2

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Höheres Fachsemester

Was möchtest Du wissen?