Was ist günstiger im Verbrauch;ein einfaches Elektroheizgerät, evtl mit Gebläse oder ein Gas Katalytofen mit 11kg Flasche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Elektrisch Wärme zu erzeugen, ist die ineffizienteste und teuerste Art Wärme zu erzeugen, die es gibt. Daher sollte nach Möglichkeit der Gasofen bevorzugt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer elektrischen Heizung hast Du im Vergleich zur Gasheizung die fünffachen Verbrauchskosten!

Ein Liter Flüssiggas hat den Heizwert von 6,57 kWh und kostet 37 Cent. Mit Gas zahlst Du also 5,6 Cent pro kWh Wärme, bei der Elektroheizung dagegen 28 Cent pro kWh Wärme, das ist das Fünffache!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

11 kg Gas bringt etwa 100 kWh, als Strom sind das 25-27 Euro. Das lässt sich vermutlich gut mit den Kosten der Gasflasche vergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine 11kg Gasflasche kostet 16,66, also etwas mehr als die Hälfte-herzlichen Dank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?