was ist Frequenzverzerrung bei bilineare Transformation?

...komplette Frage anzeigen Zusammenhang der kontinuierlichen Frequenzachse Ω auf den Einheitskreis in der z - (Physik, Elektrotechnik, Signal)

1 Antwort

Frequenzverzerung bedeutet, dass der Frequenzgang nach der Wandlung nicht mehr linear ist.

Beispiel:

Du hast ein Rauschen, in dem alle Frequenzen gleich stark sind (weißes Rauschen).

Du wandelst das Rauschen mit deinem Algorithmus um. Das Ergebnis: Nicht mehr linear, sondern frequenzverzerrt: Jetzt gibt es Frequenzbereiche, die stärker sind, als andere. Das Signal ist nicht mehr das ursprüngliche. Ist, als würde man die Bässe und Höhen an der Stereoanlage verstellen.

Man kann Frequenzverzerrungen, da sie linear sind (=sie verursachen keine neuen Oberwellen im Frequenzspektrum), mit anderen Filtern wieder ausgleichen, so dass es wieder passt. Man braucht einen Filter, der das wieder ausgleicht, so dass alle frequenzen gleich stark sind.

Mit weißem Rauschen kann man übrigens gut herausfinden, inwiefern Frequenzverzerrungen auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?