Was ist eine Sühnemaßnahme?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sühne ist der Versuch, begangenes Unrecht wieder gut machen; eine Sühnemaßnahme sucht, so etwas zu vollziehen.

Etwas, das man tun muss, um eine Schuld, die man begangen hat, so gut wie möglich wiedergutzumachen.

Im Zusammenhang mit den Weltkriegen gehören dazu zweifelsohne die Reparationszahlungen dazu, also viel Geld, dass die Verlierer an die Sieger zahlen mussten, außerdem z. B. die Lieferung von Kohle aus dem Ruhrgebiet nach Frankreich nach dem I. Weltkrieg.

Eine Entschuldigung für eine Tat, die man begannenhat, aber nicht mit Worten, sondern durch eine bestimmte Handlung. Vielleicht hast du schon von der Aktion Sühnezeichen gehört, wo sich heute junge Menschen freiwillig an Aktonen gegen Rassismus in der Welt beteiligen können. Einige Informationen dazu findest du im LINK der dir auch vermittelt, was eine Sühne sein kann. http://www.asf-ev.de/

Was bedeutet das Kürzel vs?

Ich habe gelesen : Google: offen vs. geschlossen und kenne den Begriff vs nicht. Könnt Ihr mir helfen?

...zur Frage

Was bedeutet Jahresbilanzsumme?

Hallo,

Ich habe schon nach diesem Begriff gegoogelt jedoch finde ich keine passende knappe Erklärung was das genau bedeutet. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Muss das in meinem Referat nämlich auch erklären können.

Gruß

...zur Frage

Was sind die Ursachen und was war der Anlass des 2 Weltkrieges?

...zur Frage

Was bedeutet Flat-Spin

Ich muss ein Referat über den Rekord-Sprung Felixbaumgartners halten und habe in einem Bericht etwas über den Begriff "Flat-Spin" gelesen. Kann mir jemand erklären was das bedeutet?

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/schallmauer-durchbrochen-felix-baumgartner-ueber-seinen-sprung-a-861298.html

das ist der link mit der seite auf der ich den begriff gelesen habe

...zur Frage

Warum ist Deutschland schuld am 1. Weltkrieg?

Soweit ich die ganze Geschichte über den ersten Weltkrieg studiert habe, scheint sie folgendermaßen abgelaufen zu sein:

  • Nach dem Attentat. 28 Juli 1914. Östereich-Ungarn erklärt Serbien den Krieg.
  • Serbiens verbündeter Russland erklärt Östereich-Ungarn den Krieg.
  • Daraufhin erklärt Deutschland Russland den Krieg.
  • Dessen verbündeter Frankreich macht mobil.
  • Deutschland erklärt Frankreich den Krieg
  • England erklärt Deutschland den Krieg nachdem die deutschen Belgien überrannt haben.

Nun Frage ich mich ernsthaft wo hier die Hauptschuld Deutschlands seien soll?

...zur Frage

Kann mir einer bei der Aufgabe helfen? Es geht um den Versailler Vertrag (Geschichte Klasse 10)?

"Nimm Stellung dazu, dass der Versailler Vertrag auch als "Diktatfrieden" oder "Straffrieden" bezeichnet wird und notiere dir dazu Argumente"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?