Was ist eine Schlachtplatte?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also typisch für eine schlachtplatte sind weisskraut, leberwurst, bauchfleisch und blutwurst, alles frisch und nicht geräuchert

ahh..danke für die schnelle antwort

0

Weißkraut ist schon mal falsch! Sauerkraut wird aus Weißkraut hergestellt... man nennt es aber immer noch Sauerkraut!

0
@Buegelfee

kommt aber auf die gegend an und da wird weisskraut und sauerkraut als ein und dasselbe kraut bezeichnet genau wie blaukraut und rotkraut dasselbe ist.

0

Wenn geschlachtet wird gibt es Wellfleisch Fettes Vom Bauch mit Schwarte. Dazu Blut und Leberwurst und manchmal noch Leberknödel. Dazu gibt es Bauernbrot oder Knödel oder Püree. Sauerkraut und eine Wurstsuppe davor darf auch nicht fehlen. Zu der Schlachtplatte wird das sogenannte Pfeffer serviert. das ist eine dicklich braune Soße aus frischem Schlachtblut hergestellt!

Eine Schlachtplatte besteht meistens aus einer Blutwurst einer Leberwurst ein Stück Bauchfleisch oft ist noch ein wenig Kopffleisch vom Schwein dabei, dazu Sauerkraut und Bauernbrot..... sehr Kalorienreich und sehr sättigend. Kommt aber nicht aus eigener Schlachtung, wenn es aus eigener Schlachtung kommt, dann heißt dieses Gericht Schlachtschüssel.

Was möchtest Du wissen?