Was ist eine polemische frage?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Polemik ist eine Art von kritisch provokanter Fragestellung, die den Gesprächspartner so weit reizen und zur Weißglut bringen soll, in den meisten Fällen, so das dieser sich zu unbedachten ihn schädigenden Antworten, (in Ruf, Ehre und Ansehen ..) Äusserungen und eventuell "Taten" als Antwort darauf, "hinreißen" lässt.

Diese rethorische Taktik der polemischen Fragestellung wird gerne von Anwälten in Vorbereitung zu Gerichtsprozessen und Streitsachen angewandt um damit den Kontrahenten zu unbedachten, ihn in seinem Ruf etwa untergrabenden Äusserungen zu provozieren, wenn man sonst nicht so viel an "Negativa" und vor Gericht überzeugenden Argumenten gegen ihn zur Hand hat, etc.

Eine Frage mit der Absicht einen Streit zu provozieren... denke ich :>

Was möchtest Du wissen?