Was ist eine affektive Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Nach dem grandiosen Beitrag von dem PädagogikLolly96 hier mal eine ausführliche Erklärung.

Affektiv ist in der Psychologie das oftmals plötzliche Zusammenspiel von Gefühlen. Du kennst bestimmt den Satz "Er hat im Affekt" gehandelt, was bedeutet dass "Er" von seinen Gefühlen überwältigt wurde und eine 'dumme' Entscheidung getroffen hat.

In einer Affektiven Beziehung sind alle Gefühle innerhalb einer Beziehung vorhanden. Also die 7 Grundemotionen Freude, Angst, Ekel, Verachtung, Überraschung, Wut und Traurigkeit, sowie Scham, Schuld usw. Dies ist oft begründet in einer Affektiven Störung, wobei man die Kontrolle über seine Gefühle verliert und sich schlecht unter Kontrolle hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emelya
14.01.2016, 17:36

Super vielen Dank :)) sehr gut erklärt!

0

Was möchtest Du wissen?