was ist ein pestizid?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt vom Englischen (von "pest"= schädling) und ist eine Bezeichnung für chemische Substanzen, die lästige oder schädliche Lebewesen töten, vertreiben oder in Keimung, Wachstum oder Vermehrung hemmen.

Pestizid ist die allgemeine Bezeichnung für Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel.

Als Pestizide werden alle chemischen Schädlingsbekämpfungsmittel bezeichnet. Am häufigsten werden Insektizide, Herbizide und Fungizide verwendet. Der Rückgang von Pestiziden in den Nahrungsketten wurde durch gesetzliche Maßnahmen erreicht.

http://www.umweltdatenbank.de/lexikon/pestizid.htm

Was möchtest Du wissen?