Was ist ein Klinkenputzer und ist es eine Beleidigung?

8 Antworten

In dem Zusammenhang ist es eine Beleidigung. Ein Klinkenputzer ist einerseits ein Vertreter, der von Tür zu Tür gehen muss und damit die Klinken "putzt". Andererseits war das früher eine Beleidigung für eine Hausfrau, die tatsächlich ständig ihre Klinke geputz hat, um alles mitzubekommen, was im Treppenaufgang passiert.

Klinkenputzer - so nennt man Vertreter die von haustür zu Haustür gehen um ihre Prodikte anzubieten. Heute nichts schlimmes mehr und auch nicht ungewöhnlich - wenn es sich um seriöse Produkte handelt.

Ich denke nicht das es eine Beleididung ist, für die du ihn belangen könntest (vor Gericht). Aber in jedem Fall ist es ein sehr unschönes Wort und so gesehen schon eine Beleidigung.

Was bedeutet kelb?

Ist wohl nh Beleidigung kann mir einer Sagen was sie aussagt? An die gangstaz da draussen ✌

...zur Frage

Nachbar droht mit einer anzeige wegen Beleidigung, hat mich aber zuerst beleidigt?

zurr der Situation ist gekommen als ich ihn ein Blatt auf die Tür geklebt habe, darauf stand "Kaufe dir Kopfhörer", weil er seid drei tagen andauernd laut Musik hört. Er hat daraufhin bei mir geklingelt und fing an zu sagen wie belästigt er sich fühlt das ich ihn um 5 Uhr morgens wecke wenn ich in der Küche bin. Ich stehe früh auf weil ich zur Arbeit gehe, will mir dann auch Kaffee machen und kann nichts dafür das mein Fußboden quietscht. Das er dagegen nichts tun kann haben ihm auch Polizeibeamten erklärt als ich sie gerufen habe weil der Typ am ersten Weihnachtstag in der Wohnung gebohrt hat und wollte auch nicht aufhören nachdem ich darum gebeten habe das zu lassen(!!) Mit der rede hat er nur bewiesen das er die Musik mit Absicht laut stellt um mich zu ärgern. Ich habe ihn gesagt "Dagegen kann ich nichts machen", da war ich schon genervt und sagte das in einer nicht gerade freundlichen weise, als ich gehen wollte nannte er mich Wicher und mir platzte natürlich der Kragen und ich antwortete ihn "Was hast du gesagt du Arsc**ch??" worauf er zu schreien anfing das er mich anzeigen wird, und in diesen Moment kam ein anderer Nachbar rein, der sein bekannter ist, und die meinten beide sie werden zur Polizei gehen und der andere wird als zeuge dienen, obwohl er gar nicht anwesend war als es passiert ist.

Was soll ich jetzt tun wenn ich einen schreiben bekomme??

Soll ich ihn zuerst anzeigen? Wird mich das was kosten?

...zur Frage

Ab wann kann man jemanden bei Skype wegen "Schwerer Beleidigung" Melden?

Hallo zusammen, ich würde gerne einen meiner Skypekontakte wegen Beleidigung melden. Allerdings hat er mir zwar viele beleidigende Sofortnachrichten geschickt aber er hat da nicht Wörter benutzt die als Beleidigungen weit verbreitet. Er hat mich aber mehrmals als "pussy" beleidigt was meiner Meinung nach und auch in meinen Bekanntenkreisen genauso als Beleidigung zählt wie häufigere Schimpfwörter, da es je immerhin eine Schimpfwort ist das Läute die angeblich weniger mutig oder feige sind in den Dreck ziehen soll. Und oft sind es nicht direkt Beleidigungen sondern ehr Kommentare wie (Zitat):"ach komm wir wissen beide das du dich heute abend in den schlaf weinen wirst" oder (Zitat): "k bb englisch genie .3 nachhilfe is geldverschwendung würde ich behaupten :D viel spaß beim weinen pussy :D"

Also dies Kommentare etc. und ähnlich Sofortnachrichten finde ich 100%tig beleidigend, aber man kann bei Skype ja nur Läute wegen "Schwerer Beleidigung" melden. Wo ist da eigentlich die Grenze? Was passiert wenn ich ihn melde und es dan doch nicht als Beleidigung zählt? Werde ich dann gesperrt? Und kann er sich dann einfach einen neuen acount mit einer anderen E-Mail machen?

Ich musste noch nie jemanden melden, da ich mir aber von dieser Person täglich Beleidigungen anhören muss (aber erst einmal auf Skype)möchte ich von ihm in Zukunft dauerhaft verschont bleiben (auf Skype). Ach ja und kann der er dann sehen wer ihn gemeldet hat? da er in meiner Klasse(10) ist und er und seine Freunde schon genug auf mir rum hacken würde ich ihn dann einfach blockieren. Meine Freunde und ich wollen einfach von ihnen in ruhe gelassen werden und wenn er rausfindet das ich ihn gemeldet hab fängt das Theater erst richtig an. Danke im Voraus!!!

...zur Frage

Was soll man dazu noch sagen? - Mäuschen genannt obwohl 20 Jahre alt

Hey, ich 20 Jahre alt, war gestern mit meiner Mutter in der Stadt einkaufen. Sie brauchte neue Sachen und mein Freund und ich waren mit zur Beratung. Jetzt zu meiner Problem: Die Verkäuferin nannte mich "Mäuschen" was mir garnicht passte immerhin bin ich kein kleines Mädel. Paar mal machte sie das und zum Schluß, kurz bevor wir gingen, nannte sie UNS (meinen Freund und mich) auch noch die kleinen Berater. Das gefiel uns natürlich auch beiden nicht. Er ist 25 Jahre alt und ich 20, da nennt man jemanden doch nicht Mäuschen oder kleinen Berater. Meine Frage: Wie soll man sich da verhalten ohne gleich unhöflich rüber zu kommen? Was würdet ihr da machen/sagen?

...zur Frage

Was bedeutet diese Russische Beleidigung auf Deutsch?

Ich habe heute zwei Russe am streiten gesehen und der eine hat zu dem anderen du Pidaras gesagt, der ist dann voll ausgerastet und hat ihm aufs Maul gegeben.

Sooo jetzt wollte ich wissen, was Pidaras bedutet.

...zur Frage

Schimpfwort "Peach"

Ich hab jetzt schon mehrmals das Wort Peach als Beleidigung in bestimmten Tracks gehört.

Wass bedeutet es? Ist es richtig geschrieben? Es heißt doch wohl kaum Pfirsich, oder doch?

Oder ist die Prinzessin gemeint?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?