Was ist ein Hetero oder Metrosexueller?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heterosexuell: Fühlt sich zum anderen Geschlecht hingezogen.

Metrosexuell: Bezeichnet nur nebenbei eine sexuelle Orientierung
und keine Sexualpräferenz, sondern einen extravaganten Lebensstil
heterosexueller Männer, die keinen Wert auf Kategorisierung in ein
maskulines Rollenbild legen.

Kannst du übrigens auch leicht in google finden. :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Und bitte keine Antworten wie: mann steht auf Frau)

Warum nicht? Wenn du die richtige Antwort nicht willst, warum fragst du dann?

Hetero bedeutet nun mal, dass ein Mann auf Frauen steht, bzw. eine Frau auf Männer.

Und Metrosexuell bezieht sich eigentlich gar nicht auf Sexualität. Es beschreibt eher einen Lebensstil, bei dem ein Mann ein optisch leicht feminines Rollenbild abgibt (Strähnchen, manchmal Eyeliner, sehr gepflegte Haut, etc.) aber heterosexuell ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Missluma 31.10.2016, 11:34

weil ich es genauer wissen will

0
MagicalMonday 31.10.2016, 11:37
@Missluma

Viel Genaueres gibt es da aber nicht zu wissen.

Hetero = Mann steht auf Frau bzw. Frau steht auf Mann.

Man muss es doch nicht komplizierter machen, als es ist.

0
Missluma 31.10.2016, 11:39

Ich denke halt kompliziert...

0

Ein Heterosexueller fühlt sich zum anderen Geschlecht hingezogen, nicht zum gleichen. Das kann man aber googlen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Missluma 31.10.2016, 11:30

Also stimmt das was ich geschrieben habe

0

einfach mal googeln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Missluma 31.10.2016, 11:37

Habe ich eh. Ich möchte nur wissen ob das stimmt was ich hingeschrieben habe..

0
NSchuder 31.10.2016, 11:56
@Missluma

Heterosexuell sind die meisten Menschen. Das bedeutet, das die Person auf das jeweils andere Geschlecht sexuell orientiert ist - also Mann auf Frau und Frau auf Mann. 

Im Gegensatz zur Heterosexualität steht die Homosexualität bei der die Person das eigene Geschlecht als Sexualpartner vorzieht. Also Mann / Mann oder Frau / Frau.

Als 3. Form gibt es die Bi-Sexualität bei der eine Person nicht auf ein Geschlecht festgelegt ist, also sowohl Männer als auch Frauen anziehend findet und mit ihnen Sex ausüben möchte.

Metrosexualität hat hingegen nichts mit der Wahl des Geschlechtspartners zu tun. Dieser Begriff beschreibt eher einen bestimmten Lebensstil einer Person.

0

Was möchtest Du wissen?