was ist ein blaukopf

6 Antworten

In meiner Region (Bitscherland i. Lothringen) ist der Ausdruck "Blookopp" bei älteren (deutschsprachigen) Menschen durchaus noch ein Begriff. Es ist ein sehr abwertend gemeintes Schimpfwort von Katholiken gegen die Protestanten. Der Ausdruck ist sicher nicht nur auf das Rheinland begrenzt.

Unser ev. Pfarrer meinte dazu, dass die katholischen Frauen früher mit schwarzen, die protestantischen mit blauen Kopftüchern zur Messe gegangen sind. Vielleicht könnte das eine Erklärung sein?

Hab ich noch nie gehört. Google gibt auch nix her. Ich kenne nur Blaustrumpf, aber nicht im religiösen Zusammenhang.

Ich kenne das im Zusammenhang mit einer Religionsgemeinschaft so aus der Zeit Mitte bis Ende der 50er jahre. Da wurde uns Kindern in einer überwiegend katholischen Gegend beigebracht, die evangelischen Mitschüler mit dem Begriff "Blaukopf" zu diffamieren. Eine Erklärung indessen, fehlt mir dafür.

Was möchtest Du wissen?