Was ist ein "berufsbezogenes Praktikum"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Damit ist im allgemeinen ein Praktikum in dem vor Dir geplanten Beruf gemeint. Wenn Du Friseur werden willst, ist ein Praktikum im Bäckerhandwerk nicht unbedingt zielführend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berufsbezogenes Praktikum ist eins wo du schon mal siehst was du als Lehrling in dem Beruf zu tun hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rücksicht wird man bei Dir nur mit der Arbeitszeit nehmen.Ansonsten wirst Du alles das machen was ein Lehrling auch macht.Wenn es sich machen lässt so wirst Du in ein Praktikum geschickt der Deinem Berufswunsch nahe kommt.Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort entspricht in etwa deiner These.
Berufsbezogene Praktika sind keine kaufmännische Praktika, d.h. es geht vor allem um die Beschreibung des Arbeitsablaufes eines Berufes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Praktikum , in welchem du den Beruf, den du gern erlernen möchtest, ausprobieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Bäcker werden möchtest, fegst du die Backstube,

als Autoschlosser die Werkstatt,

als Koch mußt du die Küche aufwischen.

als Programmierer darfst du Bleistifte anspitzen...

..... Getränke einkaufen, Kaffee kochen gilt für alle....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?