Was ist eigentlich unter dem Sand in der Wüste?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Unter dem "Lockergestein Sand" (ist ja definitionsgemäß kein "Boden") befindet sich (je nach Ort unterschiedlich tief) festes Gestein. Das können wenige Zentimeter, aber auch hunderte von Metern sein.

Stein. Das ist dann das Grundgestein, die Sandwüste entsteht ja erst durch Einwirkung exogener Kräfte auf Steinwüsten (Verwitterung).

Die Sahara ist übrigens zu großen Teilen Steinwüste (Hamadah) und nur ein sehr kleiner teil ist Sandwüste (Erg).

hmm......da ist was dran

0

Oha gute frage! :-D darüber habe ich noch nie nachgedacht. . . aber ich denke mal erde X-D

Also ich denke, dass da erst einmal 100te von Metern Sand ist und dann nur noch Stein.

Das weiß nur Gott^^

Na also ich denke das erst einmal viel Sand und dann sicherlich auch Erde kommen wird ;)

"Erde" ist unser Planet - alle anderen Verwendungen des Begriffs sind unwissenschaftlich. Es ist entweder Gestein, Boden, Grundwasser, Magma usw.

0
@mineralixx

Ich bekomme gleich Durchfall... Für mich ist darunter ERDE , Dreck ^^ von mir aus auch BODEN lol

0

Der Planet Erde!

Was möchtest Du wissen?