Was ist die optimale Höhe für einen Spritzschutz in der Küche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei der Spüle finde ich 30cm ausreichend. Ich selber habe zwar mehr, aber das nur wegen der Optik. Kommt natürlich drauf an, wie man abspült. Aber wenn man keinen Gartenschlauch nimmt reichen 30cm.

Hinter der Arbeitsplatte reichts sowieso, ausser man schneidet sein Obst mit der Kettensäge.

Das mit der Kettensäge überlege ich mir nochmal. :-))

Dachte eher so an Pürierstab oder Mixer.  Da spritzt es ja schonmal eher. Oder?

0
@Rieke02

Ja, da hast du recht. Ich püriere eigentlich nur im Topf. Aber wenn du so nen Mixer auf der Arebitsplatte hast kann das schon spritzen ...

Wäre denn etwas höheres Glas so viel teurer?

0

Das kommt drauf an, wie du arbeitest....

Bei manchen empfiehlt es sich, auch noch die Decke zu schützen ;-)

Also ich stelle alles was spritzt ins Spülbecken, und arbeite vorsichtig. Da geht das gut. Wenn du aber zuweilen  " Mitarbeiter" hast, die die Sahen gleich auf voller Stufe zu schlagen beginnen, wird es kritisch..

Allerdings kann man ja auch, wenn es mit dem Geld knapp wird, als Kompromiss ein großes Tablett ( gibt's auch schöne) hinten hochkant an die Arbeitsfläche stellen. Man spritzt ja meist immer nur an der selben Stelle..

Danke!  Bin jetzt auf 40cm gegangen und muss sagen:die brauch ich auch! :-) 

0

Was möchtest Du wissen?