was ist die bedeutung des grundsatzes : ,, Ein König , ein Glaube , ein Gesetz "?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Un roi, une foi, une loi - Ein König, ein Glaube, ein Gesetz (Leitsatz des Kardinals Richelieu). Nach dem Grundsatz Ein König, ein Gesetz, ein Glaube duldete Ludwig XIV. in seinem Volk nur den katholischen Glauben

Grundlage und Grundgedanke des Absolutismus. Der an der Spitze des Staates stehende Herrscher bestimmt alle Belange des Landes. Aufs vollkommenste in der 72 jährigen Regentschaft von Louis XIV, davon 54 Jahre als Alleinherrscher.

Absolutismus....typisch gerade bei französischen Herrschern,......Motto "mein Wort ist Befehl"

Das Volk hat sich danach zu richten was der Herrscher/König denkt, glaubt, befiehlt/entscheidet.