was ist der unterschied zwishcen "schnitzel mailänder art" und einem "wiener schnitzel"?

4 Antworten

Wiener Schnitzel ist original aus Kalbsfleich gemacht und paniert. Mailänder Art ist unpaniert in einer Käsehülle8glaube ich) mit Tomatensoße und vom Schwein

Beide Schnitzel sind immer aus Kalbfleisch. Mailänder Schnitzel werden aber auch noch mit Parmesan paniert. Ein Wiener Schnitzel bekommt als Garnitur eine Zitronenscheibe mit Kapern und Sardelle.

Mailänder Schnitzel sind aus Schweinefleisch. Du verwechselst es mit Saltimbocca.

0
@murkeltimo

Ich verwechsele nichts. Mailänder Schnitzel sind 'Piccata alla milanese' und die sind nun mal aus Kalbfleisch (jedenfalls wenn sie gut sein sollen)

0
@syringa

Das stimmt, ein "echtes" Mailänder Schnitzel ist aus Kalbfleisch, sonst ist es genau wie "Wiener Art" Mailänder Art. Aber mit der Sardelle obendrauf ist ein "Holsteiner Schnitzel". Mailänder Schnitzel werden manchmal noch mit einer Kräuterkruste paniert. Es gibt auch Varianten mit Tomaten und Käse überbacken, das wäre dann "al forno".

0
@mimu9370

Gemäß der klassischen Küchenlehre wird das Wiener Schnitzel mit einer Zitronenscheibe garniert, auf welche eine gerollte Sardelle gelegt und mit 2-3 Kapern gefüllt wird. Dies wird in der Gastronomie auch als „Wiener Garnitur“ bezeichnet. http://de.wikipedia.org/wiki/Wiener_Schnitzel Auch wenn es schon etwas her ist - aber das weiss ich noch aus meiner Prüfung !

0

muß dir beides beim ober bestellen,dann kannst es sehen und schmecken

Was möchtest Du wissen?