Was ist der Unterschied zwischen Zusatzstoffen und Inhaltsstoffen?

5 Antworten

Inhaltsstoffe bezeichnet alles, was z.B. in einer Wurst enthalten ist. Bei den Inhaltsstoffen sind die Zusatzstoffe mit eingeschlossen. Zusatzstoffe sind Stoffe die technologisch notwendig sind. Hier als Beispiel ist aufzuführen bei der Brühwurst das Phoshat. Es wird der Wurst zugesetzt um die Eiweße Aktin und Myosin von einander zu trennen, die sich nach der Schlachtung zum Aktomyosinkomplex zusammen geschlossen haben. Das ist notwendig um ein, der Kundenerwartung entsprechendes Produkt zu machen.

Um diesen Zusatzstoff vermeiden zu können, kann man auf Citrate oder Lactate ausweichen, die aber dann ebenfalls wieder als Zusatzstoffe zu kennzeichnen sind. Möchte man so etwas komplett vermeiden müsste das Wurstfleisch schlachtwarm d.h. bis zu sechs Stunden nach der Schlachtung verarbeiten. In diesem Fleisch ist das körpereigene ATP (Adenositriphosphat) enthalten => Inhaltsstoff vom Fleisch und wird nicht zugesetzt.

Anderes Beispiel: Zucker Wird der Zucker vom Konditor als Süßungmittel verwendet und vom Verbraucher auch "so verzehrt", wird er Vom Metzger als Zusatzstoff verwendet. Bei der Salamiherstellung als UHM (Umrötehilfsstoff) zum einen und zum anderen werden die Zuckerstoffe während der Reifung zu Milchfleischsäure abgebaut und gibt der Salami eine mild-säuerliches Aroma => Zusatzstoff und technologisch notwendig.

Wikipedia schreibt dazu:

Das deutsche Lebensmittelrecht definiert Zusatzstoffe als Stoffe, die aus technologischen Gründen zugesetzt werden. Sie werden selbst nicht alleinig als Lebensmittel verzehrt und sind auch keine charakteristische Zutat. Ausgenommen sind Stoffe, die überwiegend aufgrund des Nährwerts, Geruchs oder Geschmacks zugesetzt werden, sowie als Genussmittel verwendet werden. Ebenso keine Zusatzstoffe sind Pflanzenschutzmittel, Aromastoffe und gesundheitlich unbedenkliche Rückstände von Verarbeitungshilfsstoffen. Mineralstoffe und die Vitamine A und D sind den Zusatzstoffen wiederum gleichgesetzt.

Somit sind Zusatzstoffe rechtlich definiert. Inhaltsstoffe sind die Gesamtstoffe eines Produktes.

Zusatzstoffe kommen dazu. Inhaltsstoffe ist wenn alles drin ist;-)

Inhaltsstoff einer Wurst ist z.B. Fleisch und Fett, Gewürze. Zusatzstoff ist z.B. Geschmacksverstärker, um uns zu verar.schen!

Also das eine muss, das andere kann in ein Produkt!

Die Menge

Nicht richtig.

0