Was ist der Unterschied zwischen Wahrnehmen Beobachten und Interpretieren ?

4 Antworten

Wenn du etwas wahrnimmst kannst du darauf eingehen oder nicht. Du kannst etwas zufällig wahrnehmen, du kannst auch Verschiedenes wahrnehmen: Gerüche, Sprache, Worte, Bewegungen, ein Kitzeln auf der Haut. Wenn du etwas oder jemanden beobachtest gehst du bereits auf die Situation ein. Du nimmst Dinge und Personen aktiv wahr. Du zeigst Interesse. Interpretieren tust du dann wenn du dir Gedanken über das Beobachtete machst. 

skinslover

Wahrnehmen kann man mit allen Sinnen, auch mit mehreren Sinnen zugleich, ist umfassend. Beobachten tut man mit dem Sehsinn, zielgerichtet und konzentriert. Interpretation ist die Wertung, Einschätzung, von etwas, z.b. einer Wahrnehmung oder Beobachtung, wie man etwas verstanden hat, wie man etwas zu erklären versucht, die eigene Meinung dazu, welche Gefühle es in einem erzeugt, welche Assotiationen es in einem auslöst, was man darüber denkt.

Gute Hausaufgabe! (:-)

0

Wahrnehmen: Ich nehme jemanden wahr beachte, beschäftige mich aber nicht mit ihm

Beobachten: Ich sehe ihn und nehme ihn aktiv wahr, d.h. du schaust was er macht.

Interpretieren: Du versuchst das Verhalten einer Person zu interpretieren bzw. zu analysieren (warum tut er das?, was bewegt ihn dazu?)

Warum ist es wichtig Gedichte zu interpretieren bzw was spricht dafür das man sie nicht interpretieren sollte?

...zur Frage

Was ist der Unterschied bei diesen Teleskopen?

Hey,ich will mit ein Teleskop kaufen.Es gibt ja zwei Arten von Teleskopen (siehe Bilder).Einmal mit Stativ und einmal ohne,wo man im sitzen beobachten muss.Was ist der genaue Unterschied zwischen beiden, welche vor und Nachteile haben beide jeweils und welches von beiden würdet ihr empfelen (Ich will eins mit dem ich den Planet Jupiter datailreich beobachten kann aber auch Nebel).Preis sollte maximal wirklich bei 350€ liegen.

Danke im voraus😁

...zur Frage

Ist das Doppelspaltexperiment eine Fehlinterpretation?

Also was ich verstanden habe, ist, dass sobald man Photonen oder andere Teilchen beobachtet, ergibt sich ein Interferenzmuster. Wenn man es nicht kontrolliert, löst sich dieses Interferenzmuster auf. Die Wissenschaftler interpretieren das Beobachten als unerklärlichen Einfluss. Könnte es nicht einfach sein, sobald die Messapparate angeschaltet werden, diese das Interferenzmuster erzeugen durch eine Wechselwirkung, die uns unbekannt ist? Wieso schließen die unbedingt den Rückschluss des Beobachten, wenn die doch ein Messapparat verwenden?

Somit würde sich unsere Realität nicht dadurch bilden, dass wir sie beobachten und alle Ungereimtheiten wären weg. Alles wäre stabil auch im Quanten-Bereich. :)

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen beschreiben, interpretieren und deuten?

...zur Frage

Zeichnung interpretieren. Unterschied zwischen echter Unternehmensverantwortung und reinem Marketing?

Hey,
kann jemand bei dieser Zeichnung den Unterschied zwischen echter Unternehmensverantwortung und reinem Marketing erläutern?
Danke ^^

...zur Frage

wahrnehmen und urteilen

Was ist der Unterschied zwischen wahrnehmen und urteilen.?

Werde irgendwie nicht schlau daraus

Danke c;

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?