Was ist der Unterschied zwischen Tageszeitenklima und Jahreszeitenklima?

6 Antworten

Als Tageszeitenklima gilt jedes Klima, das größere Temperaturschwankungen innerhalb eines Tages zeigt als zwischen den geschätzten Monatsmitteln im Verlauf eines Jahres. Man sagt: Die Tagestemperaturamplitude ist höher als die Jahrestemperaturamplitude. Findest Du bei Wikipedia - ebenso wie Jahreszeitenklima.

der Temperaturbereich

Also diese Antwort kann nun wirklich nicht schwer zu finden sein. Auch wenn man kein Meteorologe ist: Die Antwort liegt bereits deutlich in den beiden Begriffen.

Das zweite schreibt man mit stummen "H"

Was möchtest Du wissen?