Was ist der Unterschied zwischen schön und niedlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit "niedlich" sind zusätzlich zu "schön" Eigenschaften wie "zierlich" "kindlich", "hilfsbedürftig", vielleicht auch "naiv" verbunden. Katzenjunge und Küken sind niedlich.

Wenn ein Mensch schön, aber gleichzeitig reif und souverän ist, dan würde man ihn nicht als niedlich bezeichnen, sondern vielleicht als "attraktiv".

"Schön" dagegen kann auch ganz neutral "ästhetisch" (z. B. ein Kleid, ein Kunstwerk, eine Tanzdarbietung) bedeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, dass der Unterschied einfach die Reaktionen der Personen sind.

Die Reaktion auf "Schön" wäre eher ein erstauntes hinstarren und betrachten.

Die Reaktion auf "Niedlich" wäre eher ein grinsen und das Gefühl, dass man's kuscheln und knuddeln möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön = Wenn du eine frau anschaust und einfach nicht den blick von ihr nehmen kannst zumindest nicht lange. (müssen nicht zwingend nur frauen sein auch gewisse dinge können einfach schön sein)

Niedlich = ein Eichhörnchen das gerade am futtern ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JesyBelmonte
04.04.2016, 16:16

Eichhörnchen sind kuuuhl;3

0

Schön ist ein herrlicher Blumenstrauss zb 

Niedlich zb ein Welpe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde besonders kleine, zarte Wesen (Häschen, Babys, Welpen) niedlich, 

ausgewachsene "Wesen" (Baum, Frau oder Mann Tiere) schön

Aber es kommt schon mal vor, dass ein schönes Tier niedliche Sachen macht. :D

Aber das ist nur meine Definition. Ich glaube das liegt ein wenig im Auge des Betrachters. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön= Eher das Äußere
Niedlich=Äußere und Innere + wie zum knuddeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön ist allgemein, niedlich ein Sonderfall (klein und lieb). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?