Was ist der Unterschied zwischen Restaurantfachmann, Fachkraft für Gastgewerbe und Kellner ?

3 Antworten

Kellner unter die soziale Berufsgruppen einzuordnen, ist nicht ganz richtig. Soziale Berufe haben mit Menschen zu tun. Aber mehr, als nur das Essen zu bringen und am Ende die Rechnung zu kassieren.

Wenn es sozial sein und unbeding mit Essen zu tun haben soll, nimm doch einen Ernährungstherapeuten! Die stellen z.B. Diätpläne zusammen und überzeugen die Menschen, die Pläne dann auch einzuhalten

ein kellner bedient eigentlich nur, das ist eine tätigkeit

restaurantfachmann wird der lehrberuf sein

die werden auch kellnern lernen, aber noch mehr

die kollegin, die kellner gewählt hat, wird probleme bekommen, weil das nicht korrekt ist

das ist einfach nur eine tätigkeit

jeder kann kellner sein, aber ein restaurantfachmann wird eine ihk prüfung haben

Was möchtest Du wissen?