Was ist der Unterschied zwischen PS und Kmh auf der Tacho anzeige?

3 Antworten

Das habe ich jetzt nicht verstanden....

Die Tachoanzeige geht bei vielen Autos weiter, als das Auto tatsächlich an Leistung auf die Straße bringt. Man baut ja die gleiche Karrosserie für die ganze Baureihe. Also in einem 3er BMW sind die gleichen Tachos drin. Da kann einer "nur" 178 km/h fahren und der andere bringt 212 km/h auf die Straße. Die Zahlen auf dem Tacho zeigen nicht an, wie schnell man fahren kann, das steht im Schein.

PS und Kmh is was anderes 250 kann dein auto höchstens fahren 118 ps sind die Pferdestärken

Dein Auto geht nicht kaputt weil du schnell fährst. Die Tachoanzeige ist immer recht grosszügig bemessen.

Dein Auto mit 118 PS, wird nicht viel mehr als 180 km/h schaffen. Das ist aber abhängig von mehreren Faktoren.

Derbi Blinkerkontrollleuchte spinnt?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem mit dem Tacho (Koso DB-01R) auf meiner Derbi senda 50ccm: die Blinkerkontrollleuchte leuchtet dauerhaft, wenn ich jedoch den Blinker anmache fängt die Kontrollleuchte an zu blinken. Vielleicht hat ja jemand von euch den gleichen Tacho verbaut und kann mir helfen. Was mir aufgefallen ist, der Tacho hat zwei Kabel für die Anzeige, mein Moped jedoch nur eins.

Danke schonmal im Vorraus für die Hilfe :)

...zur Frage

Motorrad kmh anzeige kaputt, wie reparieren?

Hallo bei meinem Motorrad funktioniert die kmh Anzeige nicht also sie ist immer bei 0 und es werden keine km mehr zum tageskilometerzähler oder normalen km Zähler hinzugefügt. Das ganze hat heute ganz plötzlich alles auf einmal aufgehört zu funktionieren. Einer eine idee was es sein könnte und was mich das ersetzen bzw reparieren kostet?

...zur Frage

Fahrzeug hat Kilometerstand selbst verändert

Guten Tag,

ein Firmenwagen klagte kürzlich über heruntergefahrene Bremsen. Da er laut Tacho erst knapp über 19.000 km runter hatte, sind wir zu einer anderen Werkstatt und die hat dann einen Zettel im Motorraum gefunden, dass das Fahrzeug Anfang letzten Jahres bei 20.000 km einen Ölwechsel bekommen hat. Das hat uns natürlich stutzig gemacht und ich habe Ursachenforschung in den normalerweise ordnungsgemäß geführten Fahrtenbüchern betrieben.

Und tatsächlich: Im April 2011 fand ich folgendes vor: Die Kollegen schreiben immer Fahrtbeginn und Fahrtende auf. An einem Tag haben wir einen Fahrtbeginn von über 25.000 km. Am Fahrtende trug der Kollege aber nur knapp über 15.000 ein. Seitdem zählt alles wieder (hoffentlich) ordnungsgemäß aufwärts. Dass der das damals nicht gemerkt hat, stand auf einem anderen Blatt, was ich aber auch nicht ganz verstehe... Naja. Jedenfalls haben wir jetzt ein Fahrzeug mit falschem Kilometerstand. Ich also bei Peugeot Sachsen angerufen und gefragt, wie das gehen soll. Sehr unkooperative Antwort: Sowas gibts nicht! Da können wir nichts machen. Dass es aber geht, kann ich ja fahrtenbuchtechnisch nachweisen.

Was wäre denn nun das Beste, was wir tun sollen? Wir können den Stand doch nicht "gefälscht" lassen. Wenn wir die Karre mal weiterverkaufen wollen, gibt das ja Probleme.

...zur Frage

Anzeige im Auto Inspektion fällig?

Hallo,

Ich habe im vergangenen Jahr ein gebrauchtes Auto gekauft und bezweifele den Kilometerstand.

Es kommt plötzlich die Anzeige auf Inspektion in 16 Tagen bei Kilometer 50000.

Ich habe aber lt.meinem Tacho erst 8000 gefahren, hatte ihn bei 6000 gekauft.

Hat man den Tacho manipuliert ?

Ich wäre für eine Antwort sehr dankbar.

gubbins

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?