Was ist der Unterschied zwischen PC neu aufsetzen und zurücksetzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

neu aufsetzen = das jetzige Betriebssystem löschen und das selbe oder ein anderes auf den Rechner aufspielen

zurücksetzen = deinem jetzigen Betriebssystem sagen, es soll wieder alles so rekonstruieren, wie es war, als das ganze neu war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFrager418
26.10.2016, 16:47

Ich habe zwar keinen, aber könnte man nicht theoretisch so einen Virus entfernen ?

0

Das ist eine Auslegung und viele verstehen unter den beiden Begriffen das selbe.

Zurücksetzen ist ein Neustart des Systems auf einen früheren Zeitpunkt. Dabei werden Einstellungen und Programme sowie ggf. Daten von einem früheren Zeitpunkt geladen um das aktuelle System zu ersetzten.

Neu aufsetzen ist das System radikal neu zu installieren auf ein roh System. Dabei werden alle Einstellungen und Daten sowie Programme permanent gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zurücksetzen: das Betriebssystem auf den Auslieferzustand zurücksetzen.

Neu aufsetzen: das Betriebssystem komplett neu installieren. Dazu wird in der Regel der Datenträger vorher neu formatiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neu aufsetzen: Dein PC installiert das System neu und löscht alle Daten

Zurücksetzen: Dein PC wird auf einen bestimmten Zeitpunkt zurückgesetzt z.B. wenn eine wichtige Datei runtergeladen wurde und löscht alles was danach passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?