Was ist der unterschied Zwischen Passiv und Aktiv Pa Lautsprecher?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In aktiven Boxen sind eigene Endstufen integriert und benötigen somit auch extra Strom. Passive Boxen brauchen keinen Extrastrom, weil sie von der Anlage mit Strom versorgt werden (Phantomspeisung). Dann muss natürlich das Mischpult eine Endstufe haben. Ohne Endstufe, keine Verstärkten Signale und somit kein Ton.

Phantomspeisung? OMG! Hier darf man echt keine Fragen stellen...!

0

In aktiven Lautsprecherboxen ist der Verstärker und evtl. notwendige Filter bereits im Gehäuse integriert. Passive Lautsprecherboxen musst du mit einem externen Verstärker versorgen und auch die Filterung (HP/TP) extern bewerkstelligen.

Die bisherigen Antworten sind leider alle "halbwahr".

Richtig wäre:

Als aktiv werden Lautsprechersysteme bezeichnet, die von elektronische Frequenzweichen (aktiv) geregelt werden.

Passiv bezeichnet man Systeme, bei denen die Frequenzanpassungen mit elektrischen Bauteilen (Kondensatoren, Widerstände usw.) vorgenommen werden.

Aber wie oben schon angedeutet, wird das in Prospekten und im Verkauf anders benutzt und 'aktiv' meint dort meist "self powered", also einen eigenen Verstärker innerhalb des Lautsprechergehäuses.

Was möchtest Du wissen?