Was ist der Unterschied zwischen Momentangeschwindigkeit und Durchschnittsgeschwindigkeit?

3 Antworten

Momentangeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, die du greade in diesem Moment hast. Durchschnittsgeschwindigkeit ist die durschnittliche Geschwindigkeit auf einer längeren Strecke.

Danke 

0

Ganz einfach: Die Momentangeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, die ich jetzt aktuell drauf habe. Die Durchnisttsgeschwindigkeit, eben der Durchschnitt.

Zum Beispiel:

Ich fahre mit dem Auto von A nach B. Die Entfernung sind z.B. 50km. Ich brauchte genau 30 min. Im Durchschnitt war ich also 100km/h schnell. Aber auf der Autobahn (in diesem Moment) war ich z.b. 130 km/h schnell und in der Stadt (in diesem Moment) nur 50 km/h schnell

Danke

0
@Sel070

Dann klick am einfachsten auf den "Danke"-Button ;)

aber gerne :D

0


geschwindigkeit..

momentan...wie es der begriff schon vermuten lässt... jetzt aktuell 

bsp. schaust auf den tacho...liest dann 60 Km/h

durchschnitt...geschwindigkeit von a nach b innerhalb einer bestimmten zeit...ermittlung des theoretisch konstanten wertes..

bsp. du fährst eine strecke von 50 km. dazu braucht du 30 min. dann ist die durchschnittsgeschwindigkeit 100km/h

Was möchtest Du wissen?