Was ist der Unterschied zwischen Mbps und Mbit/s?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Unterschied liegt lediglich in der Schreibweise. Zu beachten gilt, dass ein großes B für Byte steht und ein kleines b für Bit, und dass ein Byte 8 Bits entspricht, was aber hier, sofern Du Dich nicht verschrieben hast, irrelevant ist. Dennoch:

1 MBps bedeutet 1 Megabyte / Sekunde (1Mbyte/s)

1 Mbps bedeutet 1 Megabit / Sekunde (1Mbit/s)

Üblicherweise nimmt man eigentlich als Einheit für eine Datentransferrate ein Vielfaches der Einheit Bit pro Sekunde, wie zum Beispiel Mbps oder Mbit/s, aber es gibt auch Programme, die den Download in MBps, also MByte/s angeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es hat keinen Unterschied Mbps heist Mbit per second und mbit/s heist mbit pro sekonde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mbps heisst doch Megabyte per second und ein byte sind acht bit. Das heisst bei 8 Mbitps hast du ein Mbps.. glaube ich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JTKirk2000
10.01.2016, 23:06

Falsch. Die Abkürzung für Byte ist ein großes B, die für Bit ist ein kleines b.

0

Was möchtest Du wissen?