Unterschied mbit/s und mb/s(=mbps?) und was definieren sie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1 MB ist das 8-Fache eines MBits.

Angaben in MB betreffen meist Speichereinheiten und -größen, während MBit für präzisere Daten wie Bitrate eines Codecs oder Übertragungsmenge bei Internetanschlüssen verwendet werden.

Nehmen wir die Internetgeschwindigkeit als weiteres Beispiel:

Die Leitung ermöglicht 80 MBit/s. Die Umrechnung auf MB ergibt: 10 MB/s. Somit weißt du in etwa, wie lange es dauern wird, eine 100 MB große Datei zu übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mobiletester
11.07.2017, 14:15

Aacchso Danke :)

0
Kommentar von Mobiletester
11.07.2017, 14:19

Also 10 Sekunden?

0

Mbs/s =Mbits pro Sekunde.
Mb/s = Mega Bytes pro Sekunde
Mega Byte ist eine speichereinheit
Bits sind sowas wie Verbindungsgeschwindigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manni94
11.07.2017, 02:18

Ach was Du nicht sagst? Mbit/s = Mb/s = Mbps = Megabit pro Sekunde ist eine Datenübertragungsrate 1 Byte = 8 bit = 8 Binärstellen, hat primär nichts mit einer Soeichereinheit zu tun

0
Kommentar von manni94
11.07.2017, 02:20

Sorry, der gutefrage.net Editor hat leider mein übersichtliches Textformat zu einer Wurst umgewandelt.

0
Kommentar von TKPit
11.07.2017, 10:13

(facepalm)

0

1 Byte = 8 bit

1 Kilobyte = 1000 byte

1 Megabyte = 1000 Kilobyte

1 Kilobit = 1000bit

1 mbit = 1000kilobit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mobiletester
11.07.2017, 14:18

Das weiß ich :/

0

Was möchtest Du wissen?