Unterschied zwischen Mbit und Mbit/s

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

MBps ist eine Abkürzung für Megabyte pro Sekunde , während Mbit /s und Mbit /s sind Abkürzungen für Megabit pro Sekunde . Acht Megabit entsprechen einem Megabyte. Diese Abkürzungen werden häufig verwendet, um wie viele Daten pro Sekunde zwischen zwei Punkten übertragen werden. angeben

Megabit Megabyte und in Perspektive zu setzen, können eine Sicherungskopie für einen Moment. Ein Bit der Daten ist eine einzige "on" oder "off" digit, ein ein-oder Null. Es dauert acht Bits, um ein einzelnes Zeichen oder ein Byte der Daten darstellen.

* 8 Bit=1 Byte
* 1000 Byte=8 Kilobit (kb)=1 Kilobyte (KB)
* 1000 Kilobyte (KB )=8 Megabit (MB)=1 Megabyte (MB)

http://www.popar.info/technologie/2010/09/Was-ist-der-Unterschied-zwischen-Mbit-s-und-Mbit-s.html

danke für das Sternchen

0

Mbit ist die einheit einer Dateit dh: die größe der Dateit und Mbit/s ist zBs: die geschwindichkeit mit der du etwas runterläds

145Mb/s dh: du läds 145 in der sekunde runter 145Mb: die dateit ist oder verbraucht 145 mb deines speichers

Ein mbit ist eine Größe einer Datei und Mbit/s die Geschwindigkeit einer Internetverbindung.

Naja ein 1 Mbit =0,125 MB ist einfach eine größe.... 1 Mbit/s=0,125 MB in der sekunde, steht also für die übertragungsgeschwindigkeit

Mbit ist ein Datenvolumen und Mbit/s ist die Menge an Volumen die pro Sekunde verarbeitet werden kann.

Was möchtest Du wissen?