Was ist der Unterschied zwischen "Kriegsanlass" und "Kriegsursache"

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kriegsanlass ist das Ereignis, das einen Krieg ausbrechen lässt.

Kriegsursache ist der Faktor, der überhaupt zu einer Verfeindung und zu Kriegsabsichten führt.

Kriegsursache ist der eigentliche, tiefere Grund dafür, dass ein Krieg zwischen zwei Nationen ausbricht, z.B. Jahrhunderte alte Streitigkeiten um ein Territorium.. Der Kriegsanlass ist ein Ereignis(dies kann ein ganz unbedeutendes Ereignis sein), das die bereits länger bestehenden Spannungen zum Krieg führen lässt.

Die Ursache könnte sein, ein Land will sich die Fläche des anderen aneignen. Ein passender Anlass wäre dann ein Attentat auf den Sohn des sich ausbreiten wollenden Herrschers.

Was möchtest Du wissen?