Was ist der Unterschied zwischen Haupt- und Nebensatz?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Nebensatz ist immer vom Hauptsatz abhängig und kann nicht allein stehen, während ein Hauptsatz auch alleinstehend einen Sinn ergibt und immer aus Subjekt und Prädikat besteht.

Beispiel:

Ich mache jetzt meine Hausaufgaben (Hauptsatz), weil ich heute noch zu einer Geburtstagsfeier gehen möchte (Nebensatz).

Der erste Teil des Satzes ist allein verständlich, aber der zweite Teil nicht. Hier hast du das Gefühl, dass noch etwas fehlt, um die Aussage zu vervollständigen.

Obwohl ich es dir versprochen habe (Nebensatz vorn), kann ich heute nicht kommen (Hauptsatz hinten - ich kann heute nicht kommen

Du sollst, wenn ich mich unterhalte, mich nicht immer unterbrechen.

Hier ist der Nebensatz dazwischen geschoben, so dass der Hauptsatz lautet:

Du sollst mich nicht immer unterbrechen. ..., wenn ich mich unterhalte" ist der Nebensatz, der wieder allein keinen Sinn ergibt.
 

Ein Hauptsatz kann auch ohne Subjekt stehen.

0

1. Ein Nebensatz kann nicht allein stehen, ein Hauptsatz schon. 

2. Bei einem Hauptsatz mit Nebensätzen sind letztere Satzglieder des Hauptsatzes. Sie stehen also nicht "neben" dem Hauptsatz sondern darin.

Ergänzung: Ein Hauptsatz kann allein stehen. Wenn Sie aber bei einem Hauptsatz den Nebensatz kappen, heisst das nicht immer, dass nun der Rest dieses Hauptsatzes allein stehen kann; er enthält oft eine Inversion, die das verunmöglicht.

0

Tipps:

ein nebensatz kann nicht alleine stehen

Das finite verb steht am ende

Hauptsatzt und nebensatz werden mit einem komma getrennt

er wird durch eine konjunktion(Bindewort) eingeleitet es gibt unterordnende konjunktionen und nebenordnende konjunktionen ZB:

Nebenordnend:und

unterordnende: während ,weil

 

 

Was möchtest Du wissen?