was ist der unterschied zwischen falloir und devoir?

3 Antworten

Die Verben "devoir" und "falloir" sind identisch. "Falloir" ist aber unpersönlich (il faut, il fallait, il a fallu, etc)

Tu dois le faire = il te faut le faire = du musst es tun.

On doit travailler = il faut travailler = man muss arbeiten.

Bitte nicht mit dem Substantiv "le devoir = die Pflicht bzw. die Hausaufgabe" verwechseln!


Zur Info / à titre indicatif :

https://dict.leo.org/frde/index_de.html#/search=devoir&searchLoc=0&resultOrder=basic&multiwordShowSingle=on



als identisch würde ich sie nicht ganz beschreiben. zB il me faut du sucre dans mon café, kannst du nicht einfach mit devoir ersetzen, weil es da eher im Sinn von j'ai besoin ich brauche ist

1

Es gibt keine direkte Übersetzung der Verben 'sollen' und 'müssen'.

In den unpersönlichen Formen wie 'il faut que je' entspricht 'falloir' eher 'müssen', während z. B. 'devoir' in 'je dois' eher 'sollen' entspricht.

Aber die Grenzen sind fließend.


devoir=die Übung/Aufgabe

falloir=wenn mann etwas machen muss/soll

devoir heisst auch müssen

1
@ninabella13

Nein weil zum Beispiel:

    les devoirs heißt die Hausübungen

0
@Mojano

Nur weil du das Verb "devoir" (müssen) noch nicht kennst, heißt das nicht, dass es dieses Verb nicht gibt.

le devoir = die Pflicht (also das, was man tun muss)

"les devoirs" sind natürlich auch die Hausaufgaben (es ist also das, was der Schüler tun "muss")

1

Was möchtest Du wissen?