Was ist der Unterschied zwischen einer Seifenlauge von früher und einer modernen Seife?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Früher war Seifenlauge stark alkalisch, heute nimmt man oft sog. "Neutralseifen" (oder amphotere Tenside), das sind Tenside, die eine reinigende Wirkung haben, aber eher neutral (oder schwach sauer) sind als alkalisch. Grund ist, dass die menschliche Haut einen "Säureschutzmantel" hat, und dieser würde durch zu alkalische Lösungen gestört.

Man merkt das auch in den Augen: ältere Seifen haben stark in den Augen gebrannt, moderne Schampoos/Seifen tun das kaum noch.

Es gibt den Begriff "amphotere Tenside", solche werden oft in Schampoos benutzt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Amphotere_Tenside

Was möchtest Du wissen?