Was ist der Unterschied zwischen einer Geschichte und einer Ballade?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Ballade ist ein erzählendes Gedicht, bestehend aus Lyrik, Epik und Dramatik und wird somit in Versform geschrieben.

Eine Geschichte besteht nur aus Epik und steht im Fließtext.


Wirde zwar schon mehrmals gesagt aber Punkte abstauben geht immer:

Geschichten sind Erzählungen von alten Erlebnissen oder ausgedachten Ereignissen. Bekannte werden aufgeschrieben.

Balladen sind fast das gleiche, nur in Liederform. Oftmals reimt es sich auch. Sie wurden damals von Poeten vorgetragen. Heutzutage findet man das nicht mehr so häufig.

Eine Geschichte erzählt einfach irgendwas. Eine Ballade wurde früher immer gesungen.

Eine Erzählung wird erzählt, eine Ballade ist eine Erzählung in Liedform

So etwas zum Beispiel

Was möchtest Du wissen?