Was ist der Unterschied zwischen einer betrieblichen und einer gewerblichen Immobilie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Gewerbliche Immobilie: Die Immobilie wird ausschließlich oder vor allem gewerblich genutzt. Der Begriff beschreibt also die Nutzung und in einem erweiterten Sinne auch die Nutzbarkeit, z. B. auf Grund zonaler, rechtlicher Regelungen.
  • Betriebliche Immobilie: Die Immobilie ist im Besitz eines Betriebes.

Zur Abgrenzung:

Wenn ich den Platz für einen Verkaufsstand in einer Ladengalerie pachte, ist die Ladengalerie zwar eine gewerbliche Immobilie; man würde den Stand aber nicht als betriebliche Immobilie betrachten, da ich ja lediglich ein Aufstellungsrecht habe, aber nicht über den Raum an sich verfügen kann.

Wenn ein Betrieb Wohnanlagen für seine Mitarbeiter unterhält, sind dies betriebliche Immobilien, auch wenn sie zum Wohnen und nicht für gewerbliche Zwecke genutzt werden.

Ob das immer und in allen Zusammenhängen sauber unterschieden wird, ist natürlich eine andere Frage.

Danke, hast mir sehr geholfen. Bin irgendwie voll auf der Leitung gestanden.

1

Betriebsimmobilien oder betriebliche Immobilien (im internationalen Umfeld auch Corporate Real Estate oder kurz CRE genannt) sind alle Formen von Immobilien, die Unternehmen für die Umsetzung ihres Kerngeschäftes benötigen.[1] Dazu zählen Grundstücke und grundstücksgleiche Rechte sowie Gebäude und bauliche Anlagen, unabhängig ob sich diese im Eigentum des Unternehmens befinden oder nur gemietet bzw. gepachtet sind oder deren Nutzung nur gestattet wurde.

Die erfolgs- und wertorientierte Beschaffung, Verwaltung und Vermarktung von Betriebsimmobilien wird als betriebliches Immobilienmanagement (auch Corporate-Real-Estate-Management oder kurz CREM) bezeichnet.

Aus Wiki

Doch, den gibt es.

0
@florestino

Ja. Habe ich doch erläutert. Kannst Du schlecht lesen? Geh mal zu Fielmann

0
@Azzado

Sehr witzig. Du hast deinen Beitrag nach meinem Kommentar geändert.

0
@florestino

Ich habe nichts geändert. Da sieht man wieder mal die Auswirkgungen von Drogen. Laß die mal etwas weg

0

Was möchtest Du wissen?