was ist der unterschied zwischen der Formulierung "to be" und "being"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi.
Dein Lehrer wird das sicher ungern hören und wahrscheinlich auch bestreiten - aber die beiden Formulierungen sind gleichbedeutend.

In "klassischen" Grammatiken steht manchmal zu lesen, Version 1 sei der Spezialfall, während Nr 2 das "Allgemeine" ausdrückt.

In der Sprachpraxis ist das aber so gut wie irrelevant.
Dein Lehrer sieht das möglicherweise anders.

Wenn du eine möglichst optimale Klausur schreiben willst, solltest du seine Vorgaben sklavisch befolgen, auch wenn sie wenig praxisrelevant sind.

Viel Glück!
earnest

earnest 09.12.2014, 19:25

P.S.: im Voraus

3

mhm. Being und to be werden beide mit "sein" übersetzt. aber being bedeutet das Sein, also das Existieren, das da-Sein etc. to be ist der infinitiv, also sein. die "grundform" von ich bin, du bist etc.

It is time to be creative. Es ist an der Zeit, kreativ zu sein (Infinitiv).

Being part of a club is fun. Das Teil-Sein (wörtlich, sorry, ich würde eher "teilhaben" sagen) an einem Klub macht spaß.

Hoffe, das half :)

Was möchtest Du wissen?