Was ist der Unterschied zwischen den Verben "warten" und "abwarten"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke, der Unterschied liegt darin, dass man einen Prozess oder eine Zeitspanne abwartet und auf einen finalen Zeitpunkt wartet

Er wartet auf der Bank, bis seine Freundin kommt. (Zeitpunkt = Ankunft Freundin)

Er wartet in der Tür ab, bis der Postbote die fünf Etagen bewältigt hat. (Dauer = Aufstieg des Postboten)


Diese "Regel" habe ich gerade durch nachdenken herausgefunden. Kann aber auch sein, dass sie falsch ist. Also alle Angaben ohne Gewähr. ;-)

Ich warte auf den Zug. (Zeit vergehen lassen, bis etwas geschieht)

Ich warte ab, bis sich etwas Neues ergeben hat. (Sich in Geduld üben)

Also:  abwarten = Geduld  -  warten = Zeit vergeht

Denke mal so.

alle warten , bis das essen auf den tisch kommt  und setzen sich  .

dieterle muß abwarten bis der letzte fertig ist , dann darf er aufstehen .

an guaten appetit .

warten-bis etwas eintritt

abwarten - bis das [eingetretene ]fertig ist .


Warten: 

- Du wartest auf eine antwort

oder

- Du wartest auf eine Freundin

abwarten:

- Du wartest ab das es die richtige antwort ist

oder 

- Abwarten das eine nachricht/ Postkarte ankommt!

Ich hoffe ich konnte es dir einiger maßen erklären!?

LG Sunnypeggy98

Ich warte das Auto.
Abwarten (was passiert) und Tee trinken.

https://de.wiktionary.org/wiki/abwarten

abwarten: den Eintritt oder das Ende eines Ereignisses aufmerksam verfolgen



warten: Zeit verstreichen lassen beziehungsweise untätig sein, bis ein bestimmter Zustand eintrifft

Ich warte auf meinen & im Lotto, aber dann muss ich abwarten bis Fiskus kommt.

"warten" ist Zeit. 

Du wartest bis das Essen fertig ist. 

"abwarten" ist Geduld. 

Du kannst es kaum abwarten bis du zum Urlaub fliegst. 

Was möchtest Du wissen?