Was ist der Unterschied zwischen den Auto Motoren?

2 Antworten

Der CLS 500 hat im ersten CLS, sprich der Baureihe C219 einen 5L V8 Motor mit 306 PS, während der CLS 350 den 3,5l V6 Sauger verbaut hat. Der 306 PS Motor ist die jüngste Ausbaustufe des 350ers. Davor hatte er 272 und 292 PS.

Verglichen mit dem CLS 500 vor der ersten Modellpflege, also alles bis 2008 (?) müsste man den 272 PS Motor hinzuziehen.

Der größte Unterschied ist eigentlich der Motor per se. 306 PS aus einem V8 sprechen ganz anders an als 306 PS aus dem M272 (V6, 3,5l). Der 350er war schon immer vergleichsweise träge und nicht wirklich flott. Gefühlt waren es beim 292 PS Motor maximal 250 PS. Der 5L V8 im 500er mit 306 PS war deutlich souveräner und fühlte sich tatsächlich nach 300+ PS an. Untenrum sowieso, vorallem aber beim Ausdrehen (wo die Leistung dann zum Tragen kommt).

Der 350er war in jeder Ausbaustufe sehr sparsam. Der 500er hat ordentlich geschluckt. Viele Besitzer waren mit dem Facelift 500er (387 PS aus 5,5l) im Schnitt 2-3l sparsamer unterwegs, was Welten sind.

Wenn du sehr flott fährst, merkst du den schweren Motor immer in Kurven. In der Fahrzeugklasse macht das aber nicht viel aus.

Also: 350er deutlich spaßamer aber auch spaßsarmer.

Habe die Frage nochmal gelesen. Das E-Coupé schluckt bis zu 50% weniger, ist leichter, kleiner (vom Platzangebot), neuer, weniger teuer im Unterhalt und schneller.

Der 350er ist ein 6 Zylinder und der 500er ist ein 8 Zylinder, jedoch beide mit 306PS.

Ein 8 Zylinder ist laufruhiger und hat die Kanonen schon im Keller, muss also nicht so arg ausdrehen.

Gehen wir davon aus, du fährst einen Berg hoch, ein 350er bräuchte vermutlich etwas mehr Drehzahl, der V8 im hingegen würde noch gähnend durchziehen.

Kann möglich sein das ein 350er von 0-100 Kmh schneller ist, daher weniger Gewicht, jedoch ist ein V8 obenrum vermutlich ticken schneller dazu mit einem brachialen Sound.

Naja, es kommen sehr viele Faktoren noch dazu, aber so hast du zumindest mal ein Überblick.

Was möchtest Du wissen?