Was ist der Unterschied zwischen Bürgermeister und Oberbürgemeister?

5 Antworten

Oberbürgermeister sind meist die Chefs kreisfreier Städte, also solcher, die quasi selbst ein Landkreis sind, und Bürgermeister die anderer Städte, die zu einem Landkreis gehören.

Das ist in jedem Bundesland anders. In BaWü z.B. Haben Städte die mehr als 30.000 Einwohner haben einen Oberbürgermeister. Darunter nur einen normalen Bürgermeister. Ein Oberbürgermeister kann aber auch untergeordnete Bürgermeister haben.

Der Oberbürgermeister kann über den Bürgermeister bestimmen bzw der Oberbürgermeister darf mehr bestimmen als der Bürgermeister glaub ich

Was möchtest Du wissen?