Was ist der unterschied zwischen Analyse und informierender text?

2 Antworten

DIN 44300: Information = Kenntnis von Sachverhalten und Vorgängen. 

Ob ein Text einen informativen Gehalt hat, entscheidet allein der Empfänger: Der Textschreiber muss also Sachkenntnis haben und die Information so verfassen, dass der Adressat für sich einen Nutzen sieht.

Eine Analyse kann auch für mich selbst geschrieben werden, wenn ich einen Text verstehen will und den Inhalt in meinen eigenen Worten neu schreibe. So eine Textanalyse ( als Interpretation, Zusammenfassung, Strukturanalyse) bleibt länger im Gedächtnis haften und erschließt die Intention des Autors.

Informierender Text ist der Oberbegriff, dazu gehören auch Rezepte und GebrauchsAnweisungen. Eine Analyse ist eine besondere Art von informierendem Text, bei dem etwas (zum Beispiel ein Gedicht oder eine Quelle) untersucht wird.

Was möchtest Du wissen?