Was ist der Unterschied bei Geschirrspülern bzgl. Unterbau, integierbar und voll integriebar?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unterbau: Du entfernst die obere Abdeckplatte und schiebst das Gerät unter die Arbeitsplatte. Eine Befestigung oder ein durchlaufender Sockel ist nicht möglich.

Teilintergriert: Das Gerät wird unter die Arbeitsplatte geschoben, mit den Stellfüßen entsprechend ausgerichtet, verschraubt und bis Unterkante Bedienblende (die von Vorne sichtbar bleibt)mit einer Möbelfront versehen. Wenn du keine Möbelfront hast, bieten viele Gerätehersteller auch eine passende Edelstahlfront zu ihren Geschirrspülern an.

Vollintegriert: Hier bedeckt die Möbelfront die komplette Geräteklappe, das Gerät wird von oben bei geöffneter Front bedient. Alle anderen Merkmale sind mit der teilintegrierten Ausführung identisch.

Du musst dich also danach richten, wie groß deine vorhandene Möbelfront ist, oder dir eine neue Front dazu kaufen.

Viele Grüße

Noch eine kleine Anmerkung zum Schluss:

Du solltest bei der Themenauswahl deiner Fragen etwas konkreter sein; umso reichhaltiger sind die Antworten. Ich habe die Begriffe "Geschirrspüler", "Spülmaschine" und "Küche" noch ergänzt.

0

Unterbaugeräte lassen sich in eine Küchenzeile unter die Arbeitsplatte schieben. Integrierbare Geräte habe eine Bedienblende außen, vollintergrierbare Geräte haben oben in der Tür die Bedienelemente versteckt- also nicht von außen sichtbar. Bei diesen Geräten gibt es sowohl die, welche mit einer Dekorplatte versehen werden können, als auch welche, vor deren Tür eine Möbelplatte befestigt wird. Wenn man sich damit nicht gut auskennt, ist es besser sich bei einem Fach-/Küchenhändler beraten zu lassen (kaufen muß man dort ja nicht- aber man hat dann den Durchblick ;)

hallo etwckb, unter bau ist für unter die arbeitsplatte, integrierbar heißt: in einen schrank einfügbar und voll integrierbar heißt: genormt, passt in alle schränke.....habe mehrere praktika bei medimax gemacht, ich weiß das :D:D......unterbau ist gut, wenn du nicht viel umbauen willst und platz hast, integrierbar, wenn es "ordentlich" aussehen soll......unterbau ist billiger als integrierbar........für deine küche ist integrierbar am besten, weil du schon alles hast....... gruß teufel2010

Na- deine Praktika hast du aber mit Sicherheit mit bei den Geschirrspülern gemacht......

0

vollintegrierbar heist ganz sicher NICHT, daß das Gerät überall reinpaßt...

0

Was möchtest Du wissen?