Was ist der "Mojang account"?

4 Antworten

Wenn du dich anmelden willst, dann bekommst du natürlich eine Identität in Form eines Benutzeraccounts. In diesem Fall ist das der Mojang Account.

Darüber wird alles verwaltet. Alle Mojang Spiele und da Minecraft eins davon ist, brauchst du einen Mojang Account. Die Minecraft Accounts gibt es nicht mehr.


und bevor du fragst:

Deinen Usernamen darfst du dir aussuchen, wenn du Minecraft gekauft hast. Du wirst eine E-Mail bekommen. Wenn du Premiumuser bist, kannst du auf deinem Mojang Account dir einen Namen aussuchen, denn dort wird dann eine grüne Box auf dich warten, die dich dazu aufforden wird, einen Usernamen zu wählen.

Wenn du Mojangs offizielle Antwort dazu sehen willst, dann lies das hier:

http://help.mojang.com/customer/portal/articles/928638-minecraft-usernames

Wofür?

Mojang ist die Entwicklerfirma von Minecraft.

Seit neustem kriegt man beim Registrieren nicht mehr ein Minecraft-, sondern ein Mojang-Konto. Das hat einfach den Vorteil, dass du ein Konto für alle Mojang-Spiele hast (die natürlich trotzdem noch gekauft werden müssen).

Wie bei Google: Man hat kein YouTube-, sondern ein Google-Konto, mit dem man auf alle Dienste zugreifen kann. Nicht nur auf YouTube.

Wofür man überhaupt ein Konto braucht? Na, für die Kaufabwicklung und den Download. Außerdem für den Multiplyer.


Damit legst Du Deinen Accountnamen fest. In diesem Konto kannst Du dann Dein ingame-Aussehen verändern und andere Einstellungen ändern. Das kostet nichts und Mojang schickt auch keine weiteren Mails, demnach vertrauenswürdig. Ich spreche da aus 3-jähriger, positiver Erfahrung. Letztendlich kaufst Du über diesen Account auch Minecraft, damit Mojang weiß, wer den Account bekommen soll bzw genau das ist dann der Account.

damit du minecraft darüber kaufen kannst. mojang ist der hersteller von minecraft

Was möchtest Du wissen?