Was ist das beste Pokemon spiel für den 3ds?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bin jetzt fast mit Pokémon Sonne durch (zumindest mit der Hauptstory bis zum Champion-Titel), und habe zuvor Omega Rubin und Y durchgespielt.

Naja, Pokémon Y. War mein erstes 3DS-Spiel überhaupt, und demnach auch mein erstes Pokémon-Spiel auf der Konsole. Die 3D-Grafik macht schon was her, keine Frage. Auch die voll animierten Kämpfe sind deutlich beeindruckender als alles, was man bisher gesehen hat. Die neuen Pokémon haben mir im Großen und Ganzen auch gut gefallen, aber das Spiel weist auch gravierende Mängel auf - insbesondere storytechnisch.
Team Flare war ja wohl mal absoluter Müll, genauso wie der Boss. Die plötzliche Climax-Einleitung vor dem letzten Orden (?) war total unrealistisch und hat überhaupt keinen Sinn gemacht, und die legendären Pokemon wurden quasi "einfach so" eingebaut, mit kaum vorhandener Hintergrundgeschichte.
Da hätte man mehr draus machen können. Das Spiel kam mir eher wie eine mittelmäßige Beta-Version vor, bei der noch mindestens 3-6 Monate Arbeit gefehlt haben...

ORAS kamen da schon deutlich besser weg. Es sind ja keine reinen Remakes, da sie mit jeder Menge Zusatzinhalten daherkommen, die man aua Rubin/Saphir nicht kannte. Die Story war hier schon wesentlich spannender, die Motive der Charaktere nachvollziehbarer, und die Handlung hat so manches Geheimnis offengelassen, das noch nicht restlos aufgeklärt wurde. Es gibt extrem viele legendäre Pokémon zu fangen, und die Delta-Episode nach der Hauptgeschichte ist insgesamt gut gelungen, wie ich finde.

Pokémon Sonne/Mond sind hier aber ganz eindeutig die Sieger. Nicht nur, dass die neuen Pokémon teilweise extrem geil sind (z.B. Donarion, Amfira, Lusardin, usw.), das Spiel hat auch einen ungewohnten Tiefgang in der Handlung. Die Charaktere sind sympathisch (besonders Lilly^^), und es gibt einen ziemlich heftigen Plot-Twist für all jene, die beim Intro nicht genau aufgepasst haben. Die Ultra-Bestien sind interessant, und wir dürfen gespannt sein, inwieweit in den Nachfolge-Editionen noch auf sie eingegangen wird.

Für alle, die's noch nicht mitbekommen haben: im November kommen mit Pokémon Ultrasonne/Ultramond die nächsten Editionen der 7. Generation raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fand:

  1. SM
  2. ORAS
  3. X/Y

SM: Fand ich bis jetzt eines der besten, wenn nicht sogar das beste PKMN-Spiel. Neues Konzept. Gute Story. Sehr schönes Design. 

ORAS: Saphir war mein erstes Pokemonspiel. Nostalgie kommt auch trotz des  neuen Designs auf.

X/Y: Auch recht solide aber mMn kein Vergleich zu den anderen beiden

Ist aber alles Meinungssache.

Lg Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ORAS.

ORAS ist am besten, weil es die 3. Gen ist und ich die ziemlich cool finde und ich die designs ziemlich cool und die Beta story war geil.

X/Y.

X/Y ist auch ganz okay aber ich mag den Feen Typ nicht und auch generell die Pokemons der 6. Gen. Außer Xerneas und Yeveltal (werden die so geschrieben?).

Sun/Moon.

Sun/Moon ist der meiner Meinung nach schlechteste Ableger.

Ich mag die "Arenen"  nicht wenn man sie überhaupt Arenen nennen kann, die Umgebung ist zwar ganz okay aber trotzdem nicht meins.

Das schlimmste sind aber die neuen Pokémon. Ich find die grotten hässlig. Wenn sie schon keine Ideen haben sollen sie Pokémon in Ruhm sterben lassen und nicht in Schande. Man merkt das es GameFreak nurnoch um das Geld geht.

Daher ORAS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Omega Rubin und Alpha Saphir sind eindeutig die Besten von den Spielen.

Den die Story ist wesentlich besser(Und länger), die Karte umfangreicher, die Anzahl der fangbaren Legis höher und die Pokemonliga, etc. schwerer.

Außerdem kann man mein Lieblingspokemon als Starter(zumindest die Vorentwicklung) bekommen. Lohgock ist cool.

Desweiteren ist der Soundtrack gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sooo also auf jeden Fall ORAS weil es erstmal eine Neuauflage von Rubin/Saphir/Smaragd ist. Die Musik ist mega geil in den Spiel und es gibt dir das alte Gefühl von den ersten Pokemonspielen wieder (finde ich). Zudem kannst du mit Latios bzw. Latias selbst durch die Lüfte fliegen. 

XY fand ich jetzt nicht so geil. Hat sich so angefühlt als würde ich da nun durchhasseln weil es irgendwie nicht fesselnd war. Die Pokemon fand ich jetzt auch nicht so geil. 

SM war eher so mittelmäßig. Mir fehlen die Arenen irgendwie schon. Ich finde diese Herrscherpokemon oder Prüfungen ziemlich lauchig. Pokemon waren eigentlich ganz in Ordnung. Story war auch ok. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?