Was ist das beste Haustier für kleine Kinder, wenn es kein Fell haben darf? (Tierhaarallergie)

11 Antworten

rat vom allergologen: estmal kein tier anschaffen, unter der beobachtung durch die eltern evtl tierkontakte bei freunden beobachten, ob denn allergiesymptome auftreten. wenn nicht, kann auch mal draußen mit einem tier umgegangen werden. (spazierengehen mit fremdem tier, wieder auf symptome achten. sind beschwerden da: kein weiterer tierkontakt!

Bei Schildkröten gibt es sehr viel zu beachten. Außerdem wird dein Kind die Kröte im Winterschlaf vermissen. Unter meinen Verwandten hatten damals 2 Kinder (mittlerweile sind sie ja schon größer) 2 Wellensittiche. Das war eine Alternative zur Katze. Die Eltern wollten halt leider nichts freilaufendes. Die Wellensittiche waren super. Man kann sich auch mit ihnen beschäftigen, herumfliegen lassen. Also zahm waren sie sehr. Fische hatten sie auch. Aber die Wellensittiche waren natürlich interessanter. 

Von Schildkröten würde ich abraten, die haben hohe Ansprüche an ihre Pflege! Kommt auch auf das Alter des Kindes an, wenn es unter 8 Jahren ist, würde ich eh von einem eigenen Tier abraten. Ansonsten sind Vögel zu empfehlen, aber leider kann man auch gegen diese allergisch sein, das sollte man daher vorher überprüfen lassen! Vielleicht ist es besser gar kein Haustier zu haben, aber dafür öfters auf Bauernhöfe oder in Tierparks zu gehen.

Suche Haustier ohne Fell!?

Hallo, mich würde interessieren was für Haustiere es ohne Fell so gibt (meine Mutter hat leider eine Tierhaarallergie). Aber bitte nicht sowas wie Nacktkatzen, die meiner Meinung nach (ohne jemanden anzugreifen) eklig sind, obwohl ich Katzen toll finde.

Danke schonmal! :)

...zur Frage

Sind Igel Allergiker geeignet?

Moin, ich wünsche mir ein Haustier. ( Bin 13 und männlich ) . Da mein Vater aber eine Tierhaarallergie hat , ist da wenig Spielraum. Jetzt zu der Frage,sind igel da die Lösung? Ich meine sie haben ja kein Fell sondern Stacheln.

...zur Frage

Haustier gesucht, welches weder laut ist noch Schmutz und Staub verbreitet.

Hi,

meine Mutter hat eine sehr starke Tierhaarallergie. Ich möchte aber trotzdem gerne ein Haustier für Drinnen halten. Ich selbst habe bisslang keine Probleme mit Tieren gehabt. Meine Mutter sagt, aber das Vögel ihr zu laut sind und zuviel Dreck machen, Schildkröten und Fische ihr zu langweilig seien, und Echsen oder Schlangen kommen ihr nicht ins Haus. Wir haben ein eigenes Haus und ziemlich viel Platz und einen eigenen Garten und ich ein eigenes Zimmer, in welchem meine Mutter jedoch relativ oft ist.

Ich würde mich sehr über Antworten freuen und danke euch schon im Voraus

Juay :-)

...zur Frage

Wie komme ich mit (freien) Tieren in Kontakt?

Ich liebe Tiere, doch leider findet man nur selten freilebende Tiere hier. Ein Haustier ist mir momentan leider unmöglich. Ich finde es beispielsweise sehr toll wenn ich einen Fuchs sehe beim Auto fahren, jedoch kommt das leider nicht so oft vor (und sind sehr scheu). Wie komme ich mit freien (nicht in Gefangenschaft lebenden) Tieren in Kontakt? Habt ihr da Ideen? Mit "Tiere" meine ich Säugetiere, Reptilien, Amphibien und Vögel.

...zur Frage

was sind vögel für tiere?(also z.b. amphibien)

...zur Frage

Welches zahme Tier ohne Fell und Federn?

Mein Vater hat leider eine Allergie gegen alles was Fell und Federn hat. Ich möchte gerne ein Haustier haben, bin sehr tierlieb und offen, es sollte aber ein zahmes Haustier sein. Ich möchte es artgerecht halten, also 2 von der Tierart.

 Jetzt ist die Frage, welche Tierart. Schildkröten werden zu alt und Nacktkatzten und Nackthunde finde ich Tierquälerei. Im Garten ist leider kein Platz und im Zimmer steht mit leider nur ein Stückchen von 80cm Länge, 60cm Breite und 1,80-1,90m Höhe zur Verfügung. 

Schnecken sind nichts für mich, aber ich möchte mein zukünftiges Haustier artgerecht mit genug Platz halten. Welches Tier käme da in Frage, bzw. gibt es überhaupt ein Tier für diese leider hohen Ansprüche? Mir wäre es egal, wenn die Tiere laut sind, haupsache zahm oder intelligent, zahm reicht aber auch. Tagaktiv wäre auch gut, ist aber völlig egal, wenn die Tiere nicht tagaktiv wären! 

Würde mich echt freuen, wenn ihr so ein Tier wüsstet. 

Ihr denkt jetzt, dass ich eingebildet bin oder so, aber ich möchte einfach Tiere artgerecht halten, habe wenig Platz und habe einen Vater mit Allergien, was das ganze leider sehr schwer macht... Ich kann mich auch täglich mit ihnen beschäftigen. 

Wüsstet ihr so ein Tier? Wäre sehr dankbar. LG A.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?