Was ist besser MacBook oder iMac?

6 Antworten

Wenn du schon unsere Meinung hören willst, dann musst du schon ein paar mehr Infos geben. Was willst du damit machen und welches Budget hast du dir maximal vorgestellt?

MacBook ist nicht gleich MacBook und es gibt mittlerweile das Air und das 13" Pro mit M1-Prozessor, sowie ab nächster Woche das neue Pro mit 14" und mit 16" mit M1-Pro und M1-Max. Alle sind sehr leistungsfähig aber doch sehr unterschiedlich – auch im Preis.

Beim iMac gibt es den aktuellen 24" iMac mit schnellem M1-Prozessor und noch den iMac 27" mit Intel-Prozessor.

Wie gesagt, wir müssen wissen, was du damit machen willst und wie viel Geld du ausgeben möchtest und kannst. Dann kann man vielleicht auch ein paar Tipps und Empfehlungen geben.

Woher ich das weiß:Beruf – Nutze Apple-Geräte seit 15 Jahren beruflich und privat.

Hey erstmal danke für deine Antwort , also ich würde gerne damit Hausaufgaben machen so im home office so benutzen ehr ,Videos bearbeiten , fotos bearbeiten , vlt auch so Videos gucken zum lernen , vlt auch spiel spielen idk hahah ja

0
iMac ist halt schon immer so mein Traum gewesen weil es halt so groß ist und ja für Home ganz cooles

Hört sich eher so an, als würdest du dir nur einen Mac- kaufen wollen, da es "Cool" und "Angesagt" bzw. "von Apple" ist.

Mach nicht diesen Fehler und kauf überteuerte Produkte nur weil sie "Cool" sind. Viele Produkte können das gleiche für weniger Geld und du hast am Ende mehr Geld für andere Dinge.

Ich weiß was du meinst aber nein ich will es nur nicht wegen cool oder so kaufen mein Traum ist es halt schon länger entweder ein MacBook oder ein iMac zu haben nur ich kann mich nicht entscheiden

0
@diuna31

Darum geht es ja. Kannst du dir deinen Traum überhaupt leisten? Ich weiß nicht, wie Alt du bist. Aber das Geld währe besser investiert, wenn du dir kein Apple Produkt kaufen würdest und Lieber von einer anderen Marke. Aber das ist nur ein persönlicher Rat.

1
@DieFreistunde

Ja ich könnte es mir leisten oh, wenn du möchtest könntest du mir paar Computers noch empfehlen von anderen Marken das würde mir auch helfen danke

0
@diuna31

Wenn du dir es Leisten kannst, dann ok. Ich will nur nicht etwas dagegenwirken, dass einige die Marke kaufen wollen und nicht das Produkt. Die neuen iMacs sind super, wenn man sie sich leisten kann :)

1

Du hast dich wohl noch nie mit den neuen Macs beschäftigt, die M1 Geräte sind nämlich sehr günstig. Nirgendwo bekommt man so viel Leistung für sein Geld und dazu noch die extrem guten Displays, Lautsprecher, Verarbeitung etc. Da gibt es kein Gerät was in der Preisklasse mithalten kann.

0

Sind beides Coole Produkte wie ich finde. Ich persönlich würde halt einen MacBook nehmen, da ich sehr oft verreise und unterwegs arbeiten kann. Ein iMac ist halt wie ein Desktop-PC, nur dass alle Teile quasi im "Monitor" verbaut sind.

Es kommt immer drauf an, was du damit machen möchtest.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Damit will ich lernen E-Mail schreiben videos schneiden vielleicht auch Fotos bearbeiten ja..

0
@diuna31

Wenn du nichtmal E Mails schreiben kannst ist ein so teurer Computer für den Anfang mehr als to much

0
@DerMeister773

Sry hab mich vertan natürlich kann ich e mails Schreiben

0

Um einzuschätzen, was besser wäre, müssen wir wissen, was du damit machen willst.

Nur einen Mac zu haben, weil es "cool" ist, wäre mir persönlich definitiv zu teuer.

mac book ist schon praktischer zum rumtragen ...man ist schon ein stück moblier

Was möchtest Du wissen?