Was ist besser- Arabisch oder Tunesisch lernen?

2 Antworten

Im Regelfall sagt man: erst mal Hocharabisch und danach den Dialekt. So rum ist es oft besser, weil es sehr viel einfacher ist, Lernmaterial für Hocharabisch zu bekommen als für den Dialekt. Weiterhin hat es den Vorteil, dass man sich überall in der arabischen Welt verständlich machen kann. Wenn man dann mal ein gewisses Niveau Hocharabisch hat, fällt der Einstieg in den Dialekt oft einfacher, gerade wenn man einen Muttersprachler zu Hause hat.

Ich empfehle Arabisch. Denn das wird in mehr Ländern gesprochen.

Das sehe ich genauso!

1

Was möchtest Du wissen?