Was heißt dieser lateinische Spruch übersetzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja! Der Sinn ist also:

Solange ich noch lebe, gebe ich die Hoffnung nie auf.

Solange ich atme, hoffe ich; solange ich hoffe, liebe ich und solange ich liebe, lebe ich:) wörtlich: während ich atme, hoffe ich; während ich hoffe, liebe ich und während ich liebe, lebe ich. Dum spiro, spero bedeutet, dass jemand (in diesem Fall Cicero:)) di hoffnung nicht aufgeben wird. Er kämpft bis zum Schluss, weil ihm die Angelegenheit sehr am Herzen liegt.

Freier übersetzt: Solange ich atme, habe ich Hoffnung.

Diese Satzstellung: Konjunktion - Subjekt - Verb, Verb - Subjekt - Objekt ist am Komma gespiegelt. Daher eine bessere rhetorische Wirkung...

solange ich atme, hoffe ich -deine übersetzung stimmt, dum hier solange, nicht während.

übertragen: die hoffnung stirbt zuletzt.

orginalzitat: dum spiro spero, dum spero amo, dum amo vivo.

solange ich atme, hoffe ich; solange ich hoffe liebe ich; solange ich liebe, lebe ich!

schrieb einst Cicero an seinen Freund Pompeius Atticus

du hast doch schon eine übersetzung, die richtig ist

Während ich atme hoffe ich !^^

Was möchtest Du wissen?