Was heißt überhaupt ,,stark" sein, Niemals auszugeben, Oder es zu schaffen, dass niemand merkt wie kaputt man eigentlich ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt darauf an, wie man das auslegen will. Aber ich glaube, dass Gefühle zu zeigen stark ist und dass sie vor anderen zu verstecken eher Schwäche bedeutet.

Deswegen ist für mich "Stärke" wieder aufzustehen, wenn man fällt, niemals aufzugeben, niemals aufzuhören an das Leben zu glauben und immer weiter zu machen, auch wenn man das Gefühl hat, dass man nicht mehr kann.

Für mich bedeutet stark zu sein in jeder Situation des Lebens alles zu geben, sein Ziel immer vor sich zu haben und zu kämpfen um das was man liebt!! Dass man immer weiter macht egal wie schwer es auch ist und dass es sich immer lohnt zu kämpfen!!!

Egal ob man auf dem Boden ist, ob man selbst wenn man ganz unten ist, noch verletzt wird, man sollte niemals aufhören weiter zu machen !

Stärke ist , wenn es dir egal ist was andere sagen, weil es nur darum geht dass du dir selbst Treu bist und dich um deinen eigenen Shit kümmerst.

Stärke bedeutet generell kräfte zu mobilisieren, die man sonst nicht aktivieren würde oder bräuchte, in allen sitiationen, in denen es gerade nötig ist. 

Was möchtest Du wissen?